Mark von WordPress Rockstars

All articles by Mark von WordPress Rockstars

 

WordPress mehrsprachig mit WPML

WPML ist ein kostenpflichtiges Plugin für die Mehrsprachigkeit von WordPress. Mit diesem Plugin ist es möglich seine WordPress Seite in unterschiedlichen Sprachen anzubieten. Das Grundprinzip von WPML ist es, für jede Sprache eigene Beiträge bzw. Seiten anzulegen. Das bedeutet: Möchte man einen Beitrag auf deutsch und auf englisch anbieten, so verwaltet man zwei eigenständige Beiträge....
Continue reading...  

WordPress lokal mit XAMPP betreiben

WordPress wird normalerweise auf dem eigenen Webspace installiert. Möchte man Anpassungen oder Updates lokal testen, so muss man einige Systemvoraussetzungen installieren. In diesem Beitrag wird erklärt, wie man eine lokale WordPress Installation einrichtet, welche auch ohne Internetverbindung funktioniert....
Continue reading...  

HTML direkt im Browser bearbeiten

Möchte man das Design seiner Seite anpassen, so geht das in den meisten Fällen über Änderungen am Stylesheet. Bevor man sich die Mühe macht ein Child Theme zu erstellen kann man über eine Browser Funktion testen, welche CSS Änderungen notwendig sind um das gewünschte Ergebnis zu erhalten....
Continue reading...  

Tipps für die eigene 404 Fehlerseite

Besucht ein Besucher eine Seite oder einen Artikel, den es nicht (mehr) gibt, so bekommt er im Browser einen 404 „Seite nicht gefunden“ Fehler. Nach dem ändern der Permalink Struktur können solche Fehler ebenfalls auftreten. Dann kann es passieren, dass WordPress unter der neue URL Struktur die alten Beiträge und Seiten nicht mehr findet. In diesem Artikel wird erklärt...
Continue reading...  

Nicht verknüpfte Bilder anzeigen

Über die Mediathek von WordPress kann man sich Bilder anzeigen, welche nicht mit einem Beitrag verknüpft sind. Ein Bild wird mit einem Beitrag verknüpft, wenn es dort eingebunden wird und bleibt so lange mit dem Beitrag verknüpft, bis der Artikel gelöscht wird. Erst wenn der Artikel auch aus dem Papierkorb gelöscht wurde, wird das Bild als „nicht...
Continue reading...  

Individuelle Menüs in WordPress anlegen

Eine eigene Seitenstruktur mit WordPress anzulegen ist relativ einfach, bietet aber mehr Möglichkeiten als auf den ersten Blick vermutet. Egal ob man die Reihenfolge seiner Menüpunkte, ein Menü über ein Widget in der Sidebar einbinden möchte oder ein Menüpunkt auf eine bestimmte Kategorie zeigen soll. In diesem Artikel werden die wichtigsten Möglichkeiten zur Gestaltung eines...
Continue reading...  

Landing Page mit WordPress erstellen

Eine Landing Page ist eine einzelne Seite welche genutzt wird um besondere Aufmerksamkeit für eine Aktion zu erreichen. Je nach Bedarf sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt: Den Newsletter oder ein bald erscheinendes Produkt oder sonstige Aktionen bewerben. In diesem Artikel erstellen wir eine eigene Landing Page, welche wir als Startseite unseres Blogs definieren. Damit wird aus unserer...
Continue reading...  

Eigenes Template für WordPress Seiten erstellen

WordPress bietet die Möglichkeit eigene Vorlagen für seine Seiten zu erstellen. Mit diesen Seitentemplates hat man die Möglichkeit Seiten individuell zu gestalten und zum Beispiel die Sidebar oder den Header anzupassen. In diesem Artikel werden die Grundlagen erklärt um ein erstes Template zu erstellen und einer Seite zuzuweisen....
Continue reading...  

Bilder in WordPress Zuschneiden, Drehen und Skalieren

Hochgeladene Bilder lassen sich mit Hilfe der Bildbearbeitungsfunktion von WordPress nachträglich bearbeiten. Sie unterstützt Funktionen wie das Skalieren oder das Ausschneiden eines Bereichs. Das Originalbild lässt sich dabei jederzeit wiederherstellen....
Continue reading...  

WordPress Installation in vier Schritten

WordPress ist in 5 Minuten installiert. Zumindest verspricht dies die offizielle Seite. Dieser Artikel erklärt euch die wichtigsten Grundlagen für die Installation von WordPress auf dem eigenen Webspace. Dadurch hat man fast alle Freiheiten und ist nicht an bestimmte Plugins oder Themes gebunden....
Continue reading...  

Ein WordPress Plugin erstellen

Dieses Tutorial ist ein schneller und einfacher Einstieg in die Entwicklung von eigenen WordPress Plugins. Dank der Schnittstellen, die WordPress anbietet, kommen wir mit relativ wenig Aufwand und geringen Programmierkenntnissen zu einem funktionierenden Plugin. Am Ende dieses Beitrags haben wir ein Plugin erstellt, welches die Besucher unserer Seite beim Verlassen bittet, wieder zurück zu kommen und...
Continue reading...  

Google Maps, Tweets, Tabellen und Co in WordPress einbinden

Der WordPress WYSIWYG (What You See Is What You Get) Editor ist das zentrale Werkzeug für das Erstellen von Beiträgen. Er bietet ausreichend Möglichkeiten um seinen Text formatieren zu können. Auch das Einfügen von Grafiken ist dank des Hochladens in die Mediathek und dem direkten Einfügen an die gewünschte Position kein Problem. Doch was wenn...
Continue reading...  

WordPress Child Theme erstellen und anpassen

Hat man sich für ein Theme entschieden ist man meistens erst einmal zufrieden. Allerdings möchte man mit der Zeit doch die eine oder andere Anpassung am Design vornehmen. Damit das Haupt Theme weiterhin durch Updates aktualisiert werden kann, erstellt man sogenannte Child Themes. Diese Themes erben alle Einstellungen vom Haupt Theme, welche man dann nach Belieben...
Continue reading...  

Eine Einführung in WordPress Themes

Dieser Artikel wird euch durch die Geschichte der WordPress Themes begleiten und bietet vor allem die wichtigsten Informationen in einem Artikel zusammengefasst. Dabei werden unter anderem Fragen wie: „Welches WordPress Theme ist das richtige für mich?“, „Wie passe ich ein WordPress Theme eigentlich an meine Bedürfnisse an?“, und „Welches Theme verwendet eigentlich meine Lieblingsseite?“  beantwortet....
Continue reading...  

Das wichtigste über Plugins, Widgets und Co

­ Wer mit WordPress beginnen möchte oder bereits etwas Erfahrung gesammelt hat, dem begegnen immer wieder Begriffe wie Plugin oder Widget und hin und wieder fragt man sich auch ob man für einen Text lieber einen Beitrag schreibt oder eine extra Seite anlegt. Dieser Beitrag ist für Anfänger aber auch für fortgeschrittene Leser und WordPress Benutzer geeignet....
Continue reading...