Bekomme die besten WordPress Tipps kostenlos!

Jetzt für den Newsletter anmelden (anschließend Spam Ordner prüfen):

WordPress mehrsprachig mit WPML

wordpress_mehrsprachig

WPML ist ein kostenpflichtiges Plugin für die Mehrsprachigkeit von WordPress. Mit diesem Plugin ist es möglich seine WordPress Seite in unterschiedlichen Sprachen anzubieten. Das Grundprinzip von WPML ist es, für jede Sprache eigene Beiträge bzw. Seiten anzulegen.

Das bedeutet: Möchte man einen Beitrag auf deutsch und auf englisch anbieten, so verwaltet man zwei eigenständige Beiträge. Damit WPML weiß, dass der englische Beitrag die Übersetzung des deutschen Beitrags ist, werden die Beiträge miteinander verknüpft.

Mit WPML lässt sich mehr als nur „Inhalt“ – also Beiträge oder Seiten – übersetzen.
Bevor wir hier aber zu sehr ins Detail gehen folgt eine Einleitung zum Plugin WPML mit dem Download und der Installation.

Continue reading…

Tipps für die eigene 404 Fehlerseite

Die optimale 404 Fehlerseite.

Besucht ein Besucher eine Seite oder einen Artikel, den es nicht (mehr) gibt, so bekommt er im Browser einen 404 „Seite nicht gefunden“ Fehler. Nach dem ändern der Permalink Struktur können solche Fehler ebenfalls auftreten. Dann kann es passieren, dass WordPress unter der neue URL Struktur die alten Beiträge und Seiten nicht mehr findet. In diesem Artikel wird erklärt wie man eine optimale 404 Fehler Seite in WordPress erstellt und diese testet.

Continue reading…

Nicht verknüpfte Bilder anzeigen

In WordPress nicht verknüpfte Bilder anzeigen.

Über die Mediathek von WordPress kann man sich Bilder anzeigen, welche nicht mit einem Beitrag verknüpft sind. Ein Bild wird mit einem Beitrag verknüpft, wenn es dort eingebunden wird und bleibt so lange mit dem Beitrag verknüpft, bis der Artikel gelöscht wird. Erst wenn der Artikel auch aus dem Papierkorb gelöscht wurde, wird das Bild als „nicht verknüpft“ erkennbar.
Und so kann man sich nicht verknüpfte Bilder anzeigen lassen:

Continue reading…

Individuelle Menüs in WordPress anlegen

Eigene Menüs mit WordPress anlegen.

Eine eigene Seitenstruktur mit WordPress anzulegen ist relativ einfach, bietet aber mehr Möglichkeiten als auf den ersten Blick vermutet. Egal ob man die Reihenfolge seiner Menüpunkte, ein Menü über ein Widget in der Sidebar einbinden möchte oder ein Menüpunkt auf eine bestimmte Kategorie zeigen soll. In diesem Artikel werden die wichtigsten Möglichkeiten zur Gestaltung eines individuellen Menüs erklärt.

Continue reading…

Landing Page mit WordPress erstellen

Landing Page mit WordPress erstellen.

Eine Landing Page ist eine einzelne Seite welche genutzt wird um besondere Aufmerksamkeit für eine Aktion zu erreichen. Je nach Bedarf sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt: Den Newsletter oder ein bald erscheinendes Produkt oder sonstige Aktionen bewerben. In diesem Artikel erstellen wir eine eigene Landing Page, welche wir als Startseite unseres Blogs definieren. Damit wird aus unserer Landing Page eine „Splash Page“.

Continue reading…